Lieferung kostenfreies Mittagessen

Liebe Eltern,

wir möchten Sie gerne unterstützen!

Haben Ihre Kinder in der Vergangenheit in der Kita oder in der Schule ein kostenreduziertes oder kostenfreies Mittagessen erhalten? Falls ja, möchten wir Ihnen das Mittagessen während der Kita- und/ oder Schulschließungen nach Hause liefern. Für Sie entstehen dabei keine Kosten.

Bitte haben Sie keine Scheu von diesem Angebot Gebrauch zu machen. Wir möchten gerne einen kleinen Beitrag leisten, um Sie in diesen herausfordernden Zeiten zu unterstützen.

Was müssen Sie tun?

Bitte melden Sie sich möglichst umgehend bei der Landeshauptstadt Potsdam telefonisch unter 0331/ 2891865 oder per E-Mail mittagessen@rathaus.potsdam.de. Bitte halten Sie bzw. teilen Sie unbedingt folgende Angaben mit:

1. Vor- und Nachname des Kindes (Name auf dem Klingelschild, sofern abweichend)
2. Geburtsdatum des Kindes
3. Ihre Anschrift
4. Name der Kita/ Schule.

Eine Anmeldung über E-Mail kann nur mit den vollständigen vorgenannten Angaben (1. bis 4.) erfolgen. Unvollständige Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Wie geht es weiter?

Wir planen die Auslieferung ab Dienstag, den 12. Januar 2021 und benötigen 3 Werktage Vorlauf zur Realisierung. Bitte informieren Sie uns schnellst möglichst, werktags bis 15 Uhr. Spätere Meldungen sind selbstverständlich auch möglich, können dann aber erst in den folgenden Tagen berücksichtigt werden.

Die Auslieferung bis zur Haustür (Achtung nicht Wohnungstür) soll von montags bis freitags (mit Ausnahme der Feiertage) und für die Dauer der Kita- und/oder Schulschließungen erfolgen. Bitte stellen Sie sicher, dass im Zeitfenster 11 Uhr bis 14 Uhr jemand Zuhause ist. Zur Vermeidung von Infektionen wird die Lieferung kontaktfrei erfolgen.

Das Essen wird warm angeliefert und ist dafür gedacht, von Ihren Kindern sofort gegessen zu werden.

Fragen beantworten wir Ihnen gerne unter der o.a. Telefonnummer. Melden Sie sich!

 

Besten Gruß
In Vertretung

Noosha Aubel
Beigeordnete für Bildung, Jugend und Sport