Lerntabletts und Aktionswannen in unserem Krippenalltag

Unser Krippenteam hat sich auf die Fahne geschrieben den individuellen Bedürfnissen unserer Kinder noch näher zu kommen und ihre Entwicklung weiterhin mit dem richtigen Material zu begleiten und zu fördern. Das Jahresprojekt „Sinne“ kommt somit zum richtigen Zeitpunkt.

Angelehnt an unser Projekt möchten wir den Kindern noch mehr Raum geben für vielseitige und sinnhafte Materialerfahrungen, indem sie fühlen, spielen und untersuchen.
Lerntabletts und Aktionswannen bieten den Kindern dabei einen klaren Rahmen und eine gezielte Aufgabe. Im Fokus stehen dabei ganz unterschiedliche Fertigkeiten, wie z.B. Schulung der Feinmotorik oder der Konzentration. Im selbstbestimmten Lernen üben die Kinder so viele Dinge, die sich in den Alltag übertragen lassen, wie z.B. das Um- und Auffüllen.

Beobachtungen während der Spielphasen haben uns gezeigt, dass die Kinder großes Interesse an den Tabletts entwickelt haben und die Kinder mit viel Freude am Forschen und Entdecken die jeweiligen Aufgaben angehen.